Tutorials

So beheben Sie, dass der Realtek HD Audio Manager in Windows 10 fehlt

Cómo reparar Realtek HD Audio Manager que falta en Windows 10

Obwohl Intel seine High-Definition-Audio-Codecs verbessert hat, werden die meisten Windows-Computer immer noch mit Realtek HD Audio Manager und den zugehörigen Treibern ausgeliefert. Darüber hinaus werden die integrierten Soundkarten auf Windows-PCs größtenteils von Realtek hergestellt, sodass es sinnvoller ist, das Erstanbieter-Dienstprogramm für eine bessere Soundausgabe zu verwenden. Allerdings haben wir Berichte erhalten, dass der Realtek HD Audio Manager in Windows 10 fehlt. Er wird weder in der Taskleiste noch in der Systemsteuerung angezeigt. Viele haben das Problem auf das Windows 10-Update hingewiesen, und das zu Recht. Trotzdem werden wir in diesem Artikel lernen, wie man das Problem des fehlenden Realtek HD Audio Managers von Windows 10 behebt. Wir haben zwei einfache Möglichkeiten angeboten, den Realtek HD Audio Manager auf Windows 10 zurückzubringen. Lassen Sie uns jetzt ohne weitere Verzögerung durchgehen führen.

Beheben Sie das Fehlen des Realtek HD Audio Managers in Windows 10

Wie immer werden wir zuerst den Soundtreiber aktualisieren, um das Problem mit dem fehlenden Realtek HD Audio Manager von Windows 10 automatisch zu beheben. Und wenn das funktioniert, werden wir die neuesten Realtek-Codecs manuell von der offiziellen Website herunterladen und installieren. Lassen Sie uns damit zu den Stufen übergehen.

  • Aktualisieren Sie den Soundtreiber

1. Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und Öffnen Sie den „Geräte-Manager“.

2. Scrollen Sie nun nach unten und erweitern Sie das Menü „Sound-, Video- und Gamecontroller“. Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf „Realtek High Definition Audio“ und Wählen Sie „Treiber aktualisieren“.

Beheben Sie das Fehlen des Realtek HD Audio Managers in Windows 10

3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf „Automatisch nach Treibern suchen“. Dieser Prozess wird benötigen eine aktive Internetverbindung Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren Computer mit einem Hotspot oder einem WLAN-Zugangspunkt verbinden.

Beheben Sie das Fehlen des Realtek HD Audio Managers in Windows 10

4. Nachdem Sie den neuesten Realtek-Treiber gefunden und installiert haben, werden Sie möglicherweise dazu aufgefordert Starten Sie Ihren Windows 10-PC neu. Überprüfen Sie anschließend, ob Realtek HD Audio Manager in der Taskleiste oder in der Systemsteuerung verfügbar ist. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Beheben Sie das Fehlen des Realtek HD Audio Managers in Windows 10

5. Hier installieren wir den Realtek-Treiber erneut, aber manuell. Wählen Sie „Treiber aktualisieren“ und wählen Sie „Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibern“.

manuell

6. Klicken Sie danach auf „Lassen Sie mich auswählen aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer“.

manueller Treiber

7. Stellen Sie hier sicher, dass Sie es tun Wählen Sie „Realtek High Definition Audio“ und klicken Sie auf „Weiter“. Starten Sie nach der Installation Ihren Computer neu. Diesmal sollte der Realtek HD Audio Manager nicht in der Taskleiste fehlen.

Realtek

  • Laden Sie Realtek HD Audio Manager herunter

Wenn die obige Methode das fehlende Problem des Realtek HD Audio Managers von Windows 10 nicht behoben hat, folgen Sie diesem Abschnitt. Hier laden wir die neueste Version von Realtek HD Audio Manager direkt von der offiziellen Website von Realtek herunter und installieren sie dann. Also hier ist, wie man vorgeht.

1. Öffnen Website von Realtek und laden Sie entweder die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version von Realtek HD Audio Manager herunter. Um die Architektur Ihres Computers zu finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Arbeitsplatz“ und Überprüfen Sie „Systemtyp“. Hier finden Sie heraus, ob Ihr Computer über eine 64-Bit-Architektur oder 32-Bit verfügt.

Beheben Sie das Fehlen des Realtek HD Audio Managers in Windows 10

2. Installieren Sie danach das Programm auf Ihrem Windows 10-PC und starten Sie Ihren Computer neu. Öffnen Sie als nächstes das Laufwerk „C“ und wechseln Sie zu Programmdateien -> Realtek -> Audio -> HDA Mappe.

Beheben Sie das Fehlen des Realtek HD Audio Managers in Windows 10

3. Hier finden Sie eine Reihe von Dateien, die sich auf Realtek beziehen. Doppelklicken Sie auf „RtkNGUI64.exe“ und Realtek HD Audio Manager wird unter Windows 10 wieder verfügbar sein. Denken Sie daran, dass auf einigen Laptops aufgrund der Partnerschaft des Herstellers mit Audioverbesserungsunternehmen möglicherweise DTS oder Dolby angezeigt wird.

Beheben Sie das Fehlen des Realtek HD Audio Managers in Windows 10

4. Das ist eine Möglichkeit, den Realtek HD Audio Manager manuell zu öffnen. Wenn Sie wollen lass es erscheinen Führen Sie in der Taskleiste „RtkAudioService64.exe“ und „RAVCpl64.exe“ aus.

Beheben Sie das Fehlen des Realtek HD Audio Managers in Windows 10

5. Falls der Realtek HD Audio Manager immer noch in der Taskleiste fehlt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „RtkNGUI64.exe“ und wählen Sie „Senden an“. Hier, Wählen Sie „Desktop (Verknüpfung erstellen)“. Jetzt können Sie jederzeit direkt vom Desktop auf den Realtek HD Audio Manager zugreifen.

Abkürzung

Bringen Sie den Realtek HD Audio Manager unter Windows 10 zurück

So können Sie also das fehlende Problem des Realtek HD Audio Managers von Windows 10 lösen. Ich habe zwei Methoden angeboten und beide sind recht einfach. Zunächst können Sie versuchen, den Treiber auf die neueste Version zu aktualisieren. Und wenn das nicht funktioniert, können Sie den Realtek HD Audio Manager einfach von der offiziellen Website herunterladen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, sollten Sie sich auch unsere Artikel zur Behebung von Zero-Day-Schwachstellen sowie unsere Lösung für 10 häufige Windows 10-Probleme ansehen. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie immer noch mit einem Problem konfrontiert sind, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit. Wir werden auf jeden Fall versuchen, Ihnen zu helfen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.