Nachrichten

Meta wird sein AR/VR-Headset der nächsten Generation am 11. Oktober vorstellen

meta connect october 11

Meta wird am 11. Oktober sein 9. Connect-Event durchführen, um das AR/VR-Headset der nächsten Generation vorzustellen. Wir können davon ausgehen, dass das Unternehmen das viel diskutierte Project Cambria-Headset auf den Markt bringen wird, das ebenfalls bereits zuvor angeteasert wurde. Schauen Sie sich die Einzelheiten an.

Das neue Headset von Meta kommt!

Diese Jahre Meta Connect wird eine virtuelle Veranstaltung sein und wird um 13:00 Uhr ET (22:30 Uhr) über die Facebook-Seite von Reality Labs live gestreamt. Meta sagt, dass es über Updates zum Metaverse und die nächste Ära des Social Computing sprechen wird.

Das Highlight der Show wird voraussichtlich das neue VR-Headset Project Cambria sein. Zur Erinnerung: Bereits im Mai neckte Mark Zuckerberg das Headset in einer Demo namens „The World Beyond“. Das High-End-Headset ist wird voraussichtlich mit Vollfarb-Passthrough-Kameras geliefertdie bei der Verschmelzung der realen und der virtuellen Welt helfen wird.

Es wird sein basiert auf der Presence Platform des Unternehmens und wird ein High-End-VR-Erlebnis bieten. Es wird auch mit Augen- und Gesichtsverfolgung geliefert. Der Preis ist natürlich hoch. Obwohl es kein Wort darüber gibt, wie es aussieht, erwarten wir, dass das Headset wie das aktuelle Oculus Quest 2-Headset aussieht.

Wir können während des Connect-Events auch Updates für die Horizon World-App und Avatar-Grafiken erwarten, wie von Zuckerberg letzten Monat auf Instagram angeteasert. Es bleibt abzuwarten, was Meta auf der Veranstaltung alles ankündigt, um das Metaverse weiter zu hypen. Bleiben Sie an dieser Stelle für weitere Updates auf dem Laufenden und teilen Sie in der Zwischenzeit Ihre Gedanken zum kommenden AR/VR-Headset von Meta in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.