Nachrichten

iPhone 14 Pro, iPhone 14 Pro Max mit Dynamic Island und 48-Megapixel-Kamera vorgestellt

iphone 14 pro launched

Apple hat gerade sein „Far Out“-Event abgehalten und obwohl es eine Reihe von Hardwareprodukten auf den Markt gebracht hat, müssen die iPhone 14 Pro-Telefone das Highlight sein. Neben dem iPhone 14 und dem iPhone 14 Plus hat Apple das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max vorgestellt, die mit einem neuen Displaydesign, bemerkenswerten Verbesserungen an den Kameras und mehr ausgestattet sind. Hier sind die Details.

iPhone 14 Pro, Pro Max: Technische Daten und Funktionen

Das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max verzichten auf die berüchtigte Kerbe und haben eine längliche pillenförmige Kerbe, von der wir gehört haben. Und die Kerbe ist nicht nur da. Es zeigt den Ladevorgang, laufende Anrufe, Benachrichtigungen und vieles mehr mit Hilfe der Dynamic Island-Funktion an. Die TrueDepth-Kamera nimmt jetzt weniger Platz ein.

Das iPhone 14 Pro verfügt über ein 6,1-Zoll-Display, während das 14 Pro Max über eine größere Bildschirmdiagonale von 6,7 Zoll verfügt. Beide kommen mit Super Retina XDR-Display, die Alway-on-Display (AOD)-Funktionalität, ProMotion für eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine Spitzenhelligkeit von 2000 Nits. Die Telefone sind zum Schutz mit einer Schicht Ceramic Shield ausgestattet.

iPhone 14 Pro, iPhone 14 Pro Max

Die Kameraabteilung ist eine weitere Attraktion. Es verfügt über eine 48 MP Hauptkamera mit einem Quad-Pixel-Sensor (eine Premiere für Apple), die behauptet, 2x bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen zu bieten. Die Hauptkamera verfügt über eine optische Sensor-Shift-Bildstabilisierung. Dies ist auch mit der neuen Photonic Engine-Unterstützung möglich, die Deep Fusion für verbesserte Bilder verwendet. Dazu gesellen sich ein 12-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv und eine 12-Megapixel-Telefotokamera.

Es gibt Unterstützung für einen neuen Action-Modus, eine neue 12-MP-TrueDepth-Kamera, einen neuen adaptiven True-Tone-Blitz mit 9 LEDs, Nachtmodus, Smart HDR 4, Porträtmodus mit Porträtbeleuchtung, Kinomodus, ProRes, ProRAW, Dolby Vision HDR für Videos, und mehr.

Das Die iPhone 14 Pro-Serie wird vom neuesten A16 Bionic-Chipsatz angetrieben, das im Vergleich zu seinen Vorgängern eine 40 % schnellere Leistung und eine 50 % bessere GPU beansprucht. Es verwendet eine Fusionsarchitektur, um eine verbesserte Leistung zu liefern und gleichzeitig weniger Strom zu verbrauchen.

Eine weitere faszinierende Einbeziehung, die seit einiger Zeit gemunkelt wird, ist Notfall-SOS über Satellit für Messaging und Notdienste ohne Mobilfunk- oder Wi-Fi-Konnektivität. Diese Funktion kann auch den Standort eines Benutzers auf „Wo ist?“ teilen. Dies wird in den USA und Kanada im November verfügbar sein und 2 Jahre lang kostenlos sein. Es gibt kein Wort darüber, wann es Indien und andere Regionen erreichen wird. Das iPhone 14 Pro und 14 Pro Max verfügen außerdem über eine Crash-Erkennung, ähnlich wie die Apple Watch Series 8.

Die iPhone 14 Pro-Modelle kommen mit ganztägige Akkulaufzeit mit bis zu 29 Stunden Videowiedergabe, bis zu 95 Stunden Audiowiedergabe und einem 20-W-Schnellladegerät. Sie führen iOS 16 aus, das am 12. September für alle verfügbar sein wird. Außerdem werden die neuen iPhones und sogar die alten später in diesem Herbst Apple Fitness+ erhalten, auch wenn keine Apple Watch vorhanden ist. Die neuen iPhones 2022 unterstützen auch die Schutzart IP68.

Preis und Verfügbarkeit

Das iPhone 14 Pro kostet ab 1.29.900 Rupien (999 $), während das iPhone 14 Pro Max (1.099 $) zu einem Startpreis von 1.39.900 Rupien erhältlich ist. Wenn Sie die Preise für alle iPhone 14-Modelle in Indien überprüfen möchten, folgen Sie dem verlinkten Artikel.

Das neue iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max können ab dem 9. September vorbestellt werden und der Verkauf beginnt am 16. September. Beide sind in den Farboptionen Deep Purple, Silver, Gold und Space Black erhältlich.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.