Nachrichten

iOS 16 wird jetzt mit einem neuen Sperrbildschirm, Benachrichtigungen und mehr eingeführt

ios 16 rolling out

Wie letzte Woche bekannt wurde, hat Apple endlich damit begonnen, das Software-Update der nächsten Generation für iOS 16 für Benutzer weltweit bereitzustellen. iOS 16, das auf der WWDC 2022 angekündigt wurde, führt eine Reihe neuer Funktionen ein, darunter einen neuen anpassbaren Sperrbildschirm, einen verbesserten Fokusmodus, neue iMessage-Funktionen und mehr. Schauen Sie sich die Einzelheiten an.

iOS 16 jetzt verfügbar

iOS 16 kann jetzt auf dem iPhone 8, dem iPhone 8 Plus, dem iPhone X, dem iPhone XR, der iPhone XS-Serie, der iPhone 11-Serie, der iPhone 12-Serie, der iPhone 13-Serie und dem neuen iPhone 14 heruntergeladen werden Serie. es ist 3,11 GB groß Wenn Sie daran interessiert sind, es sofort zu bekommen, können Sie unseren Artikel zum Herunterladen von iOS 16 für eine bessere Vorstellung lesen.

ios 16 aktualisieren

Es bringt eine Fülle neuer Funktionen mit sich. Neben personalisierten Sperrbildschirmen und dem verbesserten Fokusmodus erhalten Sie eine verbesserte Mail-App, Passkeys in Safari, Live-Text in Videos und weitere Verbesserungen für die Kamera- und Foto-Apps, neue Gesundheits-App-Updates und mehr. Sie können sich unsere Liste der besten iOS 16-Funktionen ansehen, um mehr zu erfahren.

Funktionen wie iCloud Shared Photo Library und Matter-Unterstützung werden später in diesem Jahr folgen. Außerdem werden später im nächsten Jahr kompatible Autos für das neue CarPlay angekündigt.

Falls Sie iOS 16 nicht herunterladen möchten, gibt es eine Option zum Überspringen und Holen Sie sich stattdessen das iOS 15.7-Update, das jetzt verfügbar ist. Das neue Update führt nichts Neues ein, beinhaltet aber Sicherheitsupdates und ist „für alle Benutzer empfohlen.

Lassen Sie uns wissen, ob Sie begonnen haben, iOS 16 zu erhalten, und bereit sind, es zu installieren. Wenn Sie dies tun, vergessen Sie nicht, Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren unten zu teilen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.