Computer Mac

So importieren Sie Songs in die Musik-App unter macOS Catalina: 5 Methoden erklärt

Cómo importar canciones a la aplicación de música en macOS Catalina: 5 métodos explicados

Obwohl iTunes nie mein Lieblingsstück von Apples Software war, fand ich es immer gut genug, um meine Musikbibliothek zu verwalten. Jetzt, da Apple iTunes für macOS heruntergefahren hat, erfordert die Verwaltung von Musik auf dem Mac dank der Einführung einer eigenständigen Musik-App eine gewisse Lernkurve. Wenn Sie also auf macOS Catalina aktualisiert haben und nach schnellen Möglichkeiten suchen, alle Ihre Songs in die Musik-App von Mac zu importieren, sind Sie bei der richtigen Stelle gelandet. Folgen wir Ihnen, während ich Sie durch die detaillierte Anleitung führe, die Ihnen hilft, Ihre eigene Musik zur Musik-App auf macOS Catalina hinzuzufügen!

Importieren Sie Songs in die Musik-App auf dem Mac: 5 Methoden erklärt

Das Wichtigste zuerst: Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre gesamte Musik in die Stock Music App zu bringen. Wenn Sie macOS bereits seit geraumer Zeit verwenden, wird Ihnen der Prozess des Importierens von Musikdateien außerdem ziemlich vertraut vorkommen. Selbst wenn Sie ein Neuling sind, erscheinen Ihnen die Methoden intuitiv. Genug geredet, kommen wir zur Sache, ja?

Methode 1: Verwenden Sie die Drag-and-Drop-Geste

Der einfachste Weg, Ihre gesamte Musik in die Standardmusik-App auf dem macOS-Gerät zu importieren, ist die Verwendung der Drag-and-Drop-Geste. Ja, Sie haben richtig gehört! Alles, was Sie tun müssen, ist Ziehen Sie einfach eine Musikdatei (z. B. M4a, MP3, WAV oder andere unterstützte) über das Musik-App-Fenster oder App-Symbol und legen Sie es ab.

Methode 2: Doppelklicken Sie einfach auf die Musikdatei

Nun, wenn Sie die Drag-and-Drop-Methode einfach finden, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass der Doppelklick genauso einfach ist. Gerade Doppelklicken Sie auf eine beliebige Musikdatei auf dem Desktop oder im Finder, um sie in der Stock-Musik-App zu öffnen. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf eine Musikdatei klicken und Öffnen mit auswählen. Dann wähle Musik im Kontextmenü, um es in der Musik-App zu öffnen.

Methode 3: Songs direkt aus der Musik-App importieren

Eine weitere einfache Möglichkeit, Musik zur Musik-App macOS Catalina hinzuzufügen, ist die Verwendung der nativen Importmethode. Klicken Sie einfach auf die Datei Menü in der oberen linken Ecke und wählen Sie Importieren. Jetzt die Öffnen/Importieren-Dialog wird Öffnen. Je nach Bedarf, Importieren Sie eine bestimmte Datei oder mehrere Dateien.

Wählen Sie Importieren aus

Methode 4: Musik automatisch importieren

Obwohl nicht so einfach wie die Drag-and-Drop-Geste oder die Doppelklickmethode, ist die Auto-Import-Methode auch eine zuverlässige Methode, um alle Ihre Lieblingstitel zur macOS-Musik-App hinzuzufügen. Leicht vergraben im Ordner der Musik-App (~/Musik/Musik/Medien)gibt es einen separaten Ordner namens „Automatisch zu Musik hinzufügen.“ Alles, was Sie in diesem Ordner ablegen, wird automatisch zur Musikbibliothek hinzugefügt.

Musik automatisch hinzufügen

Öffnen Sie dazu Finder -> Klicken Sie oben auf das Menü „Gehe zu“ -> halten Sie die Alt-Taste gedrückt und wählen Sie im Menü „Bibliothek“ aus. Gehen Sie dann zu Unbenannt -> Benutzer -> Ihr Ordner -> Musikordner -> Musik -> Medien -> Automatisch zu Musik hinzufügen. Ziehen Sie nun alle Ihre Songs in diesen Ordner und legen Sie sie dort ab.

Methode 5: Importieren Sie Musik aus anderen Bibliotheken mit Home Sharing

Home Sharing macht das Importieren von Songs in die Stock-Musik-App ganz nahtlos. Denken Sie daran, dass Sie damit nur Elemente aus bis zu fünf Medienbibliotheken auf anderen Computern importieren können. Sobald Sie es auf Ihrem macOS-Gerät aktiviert haben (Systemeinstellungen -> Freigabe -> Medienfreigabe -> Privatfreigabe), Starte den Musik-App und klicken Sie dann auf die Pfeiltaste neben Bibliothek. Wählen Sie dann eine Option für die gemeinsam genutzte Bibliothek aus. Klicken Sie danach auf das Popup-Menü Anzeigen unten im Musikfenster -> „Elemente nicht in meiner Bibliothek“. Wählen Sie abschließend die Elemente aus, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Importieren.

Klicken Sie auf den Pfeil neben Ihrer Bibliothek

Notiz:

  • Mit der Privatfreigabe können Sie auch automatisch Musik von bis zu fünf Medienbibliotheken auf anderen Computern auf Ihren Mac importieren.
  • Um loszulegen, öffnen Sie einfach die Musik-App und klicken Sie dann auf die Pfeiltaste neben der Bibliothek und wählen Sie aus eine gemeinsam genutzte Bibliothek. Klicken Sie nun auf Einstellungen unten und wählen Sie dann die Elemente aus, die Sie importieren möchten. Klicken Sie abschließend auf OK bestätigen.

Importieren Sie Ihre gesamte Musik in die Stock Music App unter macOS

So können Sie also alle Ihre Songs zur Standardmusik-App auf macOS hinzufügen. Wie ich vor allem sagte, sind die Methoden ziemlich offen und auch weniger zeitaufwändig, Sie können diejenige auswählen, die Ihnen bequem erscheint. Wenn der Import abgeschlossen ist, können Sie den Finder verwenden, um all diese Songs mit Ihrem iPhone oder iPad zu synchronisieren.

Nach meiner Erfahrung sieht die neue Musik-App für macOS einfach und sauber aus. Außerdem bietet es einige hilfreiche Anpassungen wie die Option, Apple Music auszublenden, den iTunes Store anzuzeigen und sogar die Kindersicherung zu aktivieren, um explizite Inhalte von Kindern fernzuhalten. Also, es liegt an der Aufgabe für mich. Was ist mit Ihnen? lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.