Computer Mac

So geben Sie versteckte Mac-Tastatursymbole ein

Cómo escribir símbolos de teclado ocultos en Mac

Während die Tastatur auf einem Mac genauso aussieht wie jede andere Tastatur auf dem Planeten (mit Ausnahme der Befehls- und Optionsschaltflächen, nehme ich an), ist sie vollgepackt mit einer Fülle versteckter Symbole, die Benutzer verwenden können. Zu den versteckten Symbolen gehören lustige Dinge wie das Apple-Symbol bis hin zu unglaublich nützlichen Symbolen wie dem Gradsymbol, dem Wurzelsymbol und vielen weiteren versteckten Dingen, die den Benutzern möglicherweise nicht einmal bewusst sind.

In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie einige der am häufigsten verwendeten, aber versteckten Symbole über Tastaturkürzel eingeben können, und darüber diskutieren, wie Benutzer zusätzliche Mac-Sonderzeichen entdecken können. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, wie Sie die ausweichenden Mac-Tastatursymbole verwenden können, die Sie schon immer verwenden wollten und nie auf Ihrer Tastatur finden konnten.

Häufig verwendete, aber versteckte Mac-Tastatursymbole

Beginnen wir mit Symbolen, die Menschen ziemlich oft verwenden, aber nie auf ihren Tastaturen finden können.

1. Das ©-Symbol:

Ich weiß, was Sie denken, Sie könnten einfach zum Symbol-Viewer auf Ihrem Mac gehen und auf das Copyright-Symbol doppelklicken, um es an Ihrer Cursorposition einzufügen. Aber warum sich all die Mühe machen, wenn es einen viel einfacheren Weg gibt, das „©“-Symbol zum Anzeigen zu bringen? Es ist einfach. Einfach drücken Option + G und das „©“ erscheint an der Position Ihres Cursors.

2. Das ® Symbol:

Sie können einfach auf das registrierte Symbol „®“ zugreifen, indem Sie drücken Option + R. Einfach richtig?

3. Das °-Symbol:

Dies ist eine, die ich ziemlich oft verwenden muss, und ich nehme an, dass viele Leute dies tun. Die einzige Möglichkeit, auf das Symbol „Grad“ zuzugreifen, bestand darin, zu „Charakter und Emoji” Viewer auf dem Mac und suche danach. Sie können jedoch auch verwenden Option + Umschalt + 8 um zu diesem Symbol zu gelangen. Durch Drücken von erscheint ein ähnliches Symbol Option + 0 (Null)verwenden Sie also das, was Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

4. Das ™-Symbol:

Wenn Sie viel Markenarbeit leisten oder einfach nur sicherstellen möchten, dass Sie das Symbol „™“ in jeden Markennamen einfügen, der als Marke eingetragen wurde, können Sie dieses Symbol gerne verwenden, indem Sie auf drücken Möglichkeit + 2 auf deiner Tastatur.

Entdecken zusätzlicher Mac-Tastatursymbole

Offensichtlich sind die vier Symbole, die ich oben behandelt habe, nicht die einzigen, die häufig verwendet werden. Abhängig von der Art der Arbeit, die Sie auf Ihrem Mac ausführen, haben Sie möglicherweise eine sehr unterschiedliche Liste von Symbolen, die Sie häufig verwenden. Obwohl es mir menschlich nicht möglich ist, jedes einzelne Symbol abzudecken, das die Mac-Tastatur den Benutzern bietet, kann ich Sie in die richtige Richtung weisen, um die Verknüpfungen zu Ihren Lieblingssymbolen auf der Tastatur mit Leichtigkeit zu finden.

Wenn Sie den Tastatur-Viewer noch nicht in Ihrer Menüleiste aktiviert haben, gehen Sie zu Systemeinstellungen -> Tastatur und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Betrachter für Tastatur, Emoji und Symbole in der Menüleiste anzeigen.

Sobald Sie damit fertig sind, einfach Klicken Sie auf das Symbol in Ihrer Menüleiste und klicken Sie auf „Tastaturanzeige anzeigen“.

Mac-Tastatursymbole Menüleistensymbol

Dadurch wird eine virtuelle Tastatur auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Sie können eine der Modifikatortasten drücken „Option, Umschalt oder Befehl“, um den Unterschied in der Tastatur zu sehen. Die Tastatur auf dem Bildschirm ändert sich, um die Symbole wiederzugeben, die Sie eingeben können, indem Sie die entsprechenden Zusatztasten drücken.

Mac-Tastatursymbole Tastaturanzeige (oben), Tastaturanzeige mit gedrückter Option (unten)
Tastaturanzeige (oben), Tastaturanzeige mit gedrückter Option (unten)

Noch mehr Mac-Tastatursymbole und Emojis

Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Tasten auf Ihrer Tastatur, und es gibt eine ganze Fülle von Sonderzeichen, Zeichen, Emojis und so weiter, die heutzutage von Geräten unterstützt werden. Nun, Sie können ganz einfach auf all die verschiedenen Symbole, Emojis und Sonderzeichen zugreifen, indem Sie das integrierte „Zeichenbetrachter“.

Sie können diesen Viewer starten, indem Sie Klicken Sie auf das Menüleistensymbol und Auswahl von „Emoji & Symbole anzeigen“, oder durch Drücken von Strg + Befehl + Leertaste. In jedem Fall wird dadurch der Character Viewer gestartet, mit dem Sie alle Symbole und Emojis nach Kategorien sortiert anzeigen können, wodurch es etwas einfacher wird, das gesuchte zu finden.

Zeichenanzeige für Mac-Tastatursymbole

Sobald Sie das gewünschte Symbol oder Emoji gefunden haben, können Sie es einfach tun Doppelklicken Sie darauf, um es einzufügen an Ihrer Cursorposition.

SIEHE AUCH: 15 coole Mac-Tastaturkürzel, die Sie kennen müssen

Drücken Sie sich mit diesen Mac-Tastatursymbolen besser aus

Egal wie gut Sie mit Worten umgehen können, Emojis tragen viel dazu bei, Ihre wahren Emotionen auszudrücken, und Symbole sind definitiv ein besserer Weg, um Ihren Standpunkt zu vermitteln. Denken Sie darüber nach, würden Sie lieber „Kubikwurzel aus 27“ oder ∛27 eingeben? Ich meine, sicher, Sie könnten es so oder so eingeben, aber letzteres ist effektiver als ersteres. Machen Sie sich also mit den Verknüpfungen zu den Symbolen vertraut, die Sie am häufigsten verwenden.

Wir würden gerne wissen, was Sie über diese Mac-Tastatursymbole denken und wie Sie bei Bedarf darauf zugreifen. Wenn Sie Fragen oder Zweifel haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit, zusammen mit Methoden von Drittanbietern, die Sie möglicherweise verwendet haben, um diese Funktionalität auf dem Mac zu erhalten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.